Aufbruch

Geschrieben am 24. August 2008 in Allgemein von Maru || Keine Kommentare

  • 15:37

Jetzt ist es soweit, ich verlasse Amarr und wende mich ab von diesen religiösen Fanatikern.

Alles was ich hatte ist verkauft oder auf mein neues Schiff verladen. Durch einen glücklichen Zufall bin ich an etwas Bargeld gekommen und konnte mir eine Punisher leisten.

Es blieb auch noch genug Geld übrig um sie entsprechend auszurüsten:

3 x Dual Modal Pulse Laser
1 x MN Afterburner
1 x Small Armor Repairer
und noch ein paar andere Spielzeuge.

In den letzen Stunden konnte ich schon einige Kontakte über die Subraumkommunikation herstellen.
Ich bin nun auf dem Weg, mein Ziel ist Mirilene.
Ich hoffe, das ich dort aufgenommen werde und eine neue Heimat finde, fernab dieser ammarrischen Intoleranz.

Was mir die Zukunft bringt ?

Ich weiss es nicht….

Tag 6

Geschrieben am 24. August 2008 in Allgemein von Maru || Keine Kommentare

  • 12:52

Nur ganz schnell, ich bin aufgepflogen. Irgendwie ist bekannt geworden, das ich ein „Ungläubiger“ bin.
Ob und wie umfassend das Kommando der IAC schon informiert ist weiss ich nicht und ich werde ihnen auch nicht den ersten Schritt überlassen.

Ich bin dabei meine wenigen Besitztümer aufzulösen und zu fliehen….

Tag 4

Geschrieben am 22. August 2008 in Allgemein von Maru || Keine Kommentare

  • 22:22

Die Trainingseinheiten sind anspruchsvoller geworden, eigentlich kann man nicht mehr von Training sprechen. Ich wurde den lokalen Agenten der IAC unterstellt und erledige kleinere Mission.
Für einen musste ich seinen Tabak abholen, unglaublich. Allerdings werden diese Mission jetzt auch vergütet und teilweise darf man das erbeutete Gut behalten oder verkaufen.

Leider sind nicht alle Mission erfreulich.
Heute sollte ich mit meinem Schiff ein Gruppe religios Andersdenkende aufreiben, ich habe abgelehnt.

Ich kann und will das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren.
Mein Agent war alles andere als begeistert.Ich hoffe er hat keinen Verdacht geschöpft.
Wenn mein Geheimnis bekannt wird, hetzt man mir wohl auch einen Newbie als „Trainingsmission“ auf den Hals.
Hoffen wir, das es nicht soweit kommt.

Tag 2

Geschrieben am 21. August 2008 in Allgemein von Maru || Keine Kommentare

  • 2008.08.21 – 01:12

Müde..

Wo soll ich anfangen…

Im HQ bekam ich meine Anordnung, ich soll das Training der Spezialkräfte absolvieren. Warum ausgerechnet die SK, ich wollte doch nur einen sicheren Job, ich hätte auch Wache geschoben am Eingangstor zur Akademie und nun das.

Ich wurde auf ein Schiff der Impairor-Klasse eingeteilt, ein kleines Ding, aber wie konnte ich auch erwarten, das man mir Anfänger ein teures Schiff gibt.

Von meinem Agent bekam ich den Trainingsauftrag einige Drohnen im Trainingssektor der Amarr-Heimatwelt zu zerstören. Hat mehr schlecht als recht geklappt, aber irgendwie denken die immer noch das ich ein SK-Pilot werden kann.

Ich muss schlafen, das Training geht morgen, äh heute weiter.

  • 23.46

Ich habe den ganzen Tag in dieser Kiste gesessen, ein Training nach dem anderen. Ich weiss garnicht mehr, was wir alles traniert haben, aber ich konnte aufgrund des guten Trainings meinen Laser gegen einen Dual Pulse aufrüsten…..

Tag 1

Geschrieben am 19. August 2008 in Allgemein von Maru || Kommentare deaktiviert für Tag 1

  • 2008.08.19 – 06:34

Es ist soweit

Gestern war der letzte Tag an der Akademie, ein Tag voller Wehmut und Freude. Mulayen versprach mir den Kontakt aufrecht zu halten, aber da er als Anwärter für einen Diplomatenposten nach Villore versetzt wurde, wird es wohl nur bei diesem Versprechen bleiben. Mir wird es wohl auch nicht leicht fallen Kontakt zu den anderen zu halten. Keiner weiß genau an welchen Ort er kommt oder für welche Funktion.

Um 08:00 soll ich mich im HQ melden…..